Aktuelles

Lagerflächen für Sachspenden gesucht

Um die neue Schule einzurichten, sammelt das Quinoa Team im nächsten halben Jahr fleißig Sachspenden.
Letzte Woche durften wir bereits Regale von Teach First abholen. Im Namen des Lehrerteams, das sich über viel Stauraum im Lehrerzimmer freut, sagt Quinoa Danke! Diese Regale können wir noch im Keller unseres Büros verstauen, aber dann wird es auch schon eng.
WOHIN also mit all den anderen Sachspenden?
Lagercontainer zu mieten ist leider zu teuer. Haben Sie eine zündende Idee, wo wir die Sachspenden für die Schule zwischenlagern können? Oder haben Sie oder hat jemand, den Sie kennen, noch eine freie Garage, die durch Quinoa sinnvoll genutzt werden könnte? Ideen bitte an
antje.wohlrabe@quinoa-bildung.de schicken.
Wir freuen uns über jeden Quadratmeter …



Quinoa sucht Verstärkung!

Um unsere Vision von Chancengerechtigkeit zu verwirklichen, suchen wir ab sofort ein/e Fundraiser/in für Großspenden. Hier gelangen Sie zur Stellenausschreibung (Bewerbungsgfrist: 12. November)



Erster Probelauf der Schule sehr erfolgreich!



Es lag eine konzentrierte Spannung in der Luft, als die Schülerinnen und Schüler der Quinoa Herbstakademie die Bühne betraten. Auf dem Abschlussfest der Herbstakademie hatten sich Schülerinnen und Schüler, deren Eltern und das ganze Quinoa-Team versammelt. Sie durften Zeuge der Theaterperformance sein, die die Kinder erarbeitet hatten. Die Kinder wurden mit tosendem Applaus und stolzen Eltern belohnt. Während der Herbstferien kamen 20 Kinder aus dem Wedding zur Herbstakademie, um die neue innovative Schulform zu testen. Stefan Döring und Dr. Fiona Brunk stellten hier ihr Schulkonzept auf die Probe. Das Ergebnis: alle waren begeistert! Es gab Lernbüros in Mathe und Deutsch, die sehr gut ankamen. Die Schülerinnen und Schüler fühlten sich individuell gefördert: „Wenn man in Mathe ein Blatt fertig gemacht hat, bekommt man hier gleich ein neues und muss nicht auf die anderen warten-das ist gut!“, so ein Schüler. Soziale Spiele waren Teil des Unterrichts und trugen dazu bei, dass sich die Schülerinnen und Schüler nach zwei Wochen gut kannten. Damit konnten sie eine angenehme Gruppenkultur entwickeln. Im Unterricht „Biographisches Theater“ konnten die Schülerinnen und Schüler ihren Ausdruck in Gesten und Worten verbessern und lernen, was Bühnenpräsenz bedeutet. Im Fach „Zukunft“ wurde über die Talente und Zukunftswünsche der Kinder gesprochen. An einem Tag ging es in einen Hochseilgarten, wo die Schülerinnen und Schüler ihren Zielen entgegen klettern konnten. Das Team von Quinoa ist nach dieser Erfahrung überzeugt: „Unsere Schule wird etwas Besonderes! Wir werden eine Leuchtturmschule!“



Unsere Herbstakademie startet bald!

von Redakteur

In den Herbstferien 2013 veranstalten wir eine zweiwöchige Herbstakademie für insgesamt 20 Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse im Berliner Wedding. Die Herbstakademie ist eine interaktive Ferienschule für Jugendliche mit viel Spaß und Abenteuer. Das gesamte Projekt wird von der Bayer Cares Foundation gefördert und ist für Schülerinnen und Schüler kostenlos. Mit Hilfe eines innovativen Unterrichts- und Lernkonzepts werden die Jugendlichen ermutigt, ihre Potenziale zu entfalten und persönliche Ressourcen frei zu setzen.
Ort: Ackerstraße 76, 13355 Berlin Zeitpunkt: 30.09 – 10.10.2013

Ansprechpartnerin ist Johanna Jägers.
Kontakt: herbstakademie@quinoa-bildung.de



Kooperation mit Rock Your Life

von Admin

Quinoa freut sich, eine weitere Erfolgsmeldung verkünden zu können: Die Mentorenbegleitung unserer Schule erfolgt in Kooperation mit dem Verein ROCK YOUR LIFE Berlin e.V.! ROCK YOUR LIFE qualifiziert Studierende als Coaches, die ehrenamtlich Schüler aus sozial, wirtschaftlich oder familiär benachteiligten

Weiterlesen