Ali Mahlodji bei Quinoa! @watchado_stories

von Redakteur (Kommentare: 0)

Bei unserer monatlich stattfindenden Assembly (Schulversammlung) am 06. Dezember 2017 war Ali Mahlodji zu Gast. Ali kam als Flüchtlingskind aus dem Iran nach Österreich. Lange wusste er nicht, was er beruflichen machen will, war orientierungslos, jobte mal hier, mal da.

Er wünschte sich eine Liste, die alle Berufe auf der Welt enthält, damit er selbst eine Idee von seiner beruflichen Zukunft entwickeln kann. Diese Liste ist nun durch sein Engagement zu einer Videoplattform geworden. Auf www.whatchado.com sind über 6.000 Videos zu sehen, in denen Menschen über ihren Beruf und ihren Werdegang berichten.

Ali hat sich im Austausch mit den Schüler*innen sichtlich wohl gefühlt. Er habe früher selber mal als Lehrer an einer Schule gearbeitet, mit der Motivation, „die jungen Menschen zu erreichen und ihnen eine Perspektive im Leben aufzuzeigen".

Ali hat die Schüler*Innen der Quinoa-Schule animiert, über ihre eigene Zukunft nachzudenken und sich selbst und den eigenen Träumen treu zu bleiben. Dafür ist es wichtig, dass man sein Leben selbst in die Hand nimmt und auf niemanden wartet. Ali‘s Besuch war sehr inspirierend und wir danken ihm sehr, dass er sich die Zeit für unsere Schüler*innen genommen und seine Erfahrungen mit uns geteilt hat.

Zurück

Einen Kommentar schreiben