Es weihnachtet: Schenke einen Monat Glück im Fach Interkulturelles Lernen!

von Franziska Hülß (Kommentare: 0)

Weihnachten verbinden wir oft mit einem Glücksgefühl: Das Zusammensein mit der Familie und Freunden, die alljährlichen Traditionen: Die wiederkehrenden Gerüche, Klänge und Erlebnisse machen glücklich, ob man Weihnachten feiert oder nicht.

Wie wäre es also, unseren Schülerinnen und Schülern zur Weihnachtszeit eine Portion Glück im Unterricht zu bescheren? Spenden Sie für einen Monat Unterricht im Fach „Interkulturelles Lernen“ zum Thema „Was ist Glück?“. Fragen wie diese dienen der Werteorientierung und Lebensfreude, das fördert Lebenskompetenz, Zielerreichung und Achtsamkeit.  

Das Schulfach „Interkulturelles Lernen“ greift die Vielfalt unserer Schülerschaft auf und befähigt sie dazu, ihre kulturelle und sprachliche Vielfalt als Ressource und wertvolle Stärke zu begreifen. So unterstützen wir die Jugendlichen, in einem multikulturellen Umfeld ihre individuelle Identität zu entwickeln und bereichernd in die Gesellschaft einzubringen. 
 
Das gesamte Team der Quinoa-Schule wünscht eine schöne Weihnachtszeit!
 

Zurück

Einen Kommentar schreiben