Sachspenden für die Quinoa-Schule gesucht!

(Kommentare: 0)

Die Schreinerin und Designerin Maren Bönsch macht sich gemeinsam mit Studenten der School of Design-Thinking Gedanken darüber, wie wir für wenig Geld, die nun bald renovierten Flächen in einen kreativen Lernort verwandeln können - komplett pro bono! Für die Ausstattung brauchen wir noch Sachspenden: Kennen Sie jemanden der umzieht oder sein Büro auflöst? Dann würden wir uns über Ihre Unterstützung freuen, denn für unser neues Schulgebäude suchen wir noch:

  • zwei Laserdrucker, Beamer, Laptops, Software Lizenzen (Microsoft Office und Windows), Faxgerät
  • Whiteboards, Flipcharts, Stellwände
  • Hebelschneider, Laminiergerät
  • Einheitliches Küchenequipment für 35 Personen
  • Fußballkicker, Gesellschaftsspiele, fünf Wanduhren

Unsere Ansprechpartnerin für Ihre Sachspenden ist Florentina Limaj.

Zurück

Einen Kommentar schreiben